Newsflashes

Wirtschaftskrise, Kriege, Flucht, Klimawandel, Rechtsruck: Stehen wir vor dem Abgrund? Die Politik – national wie international – scheint ratlos: Lösungen sind keine in Sicht. Eine bessere Welt kriegen wir nicht geschenkt – wir müssen selbst darum kämpfen. Dafür ist es jedoch notwendig die Probleme zuerst zu verstehen.

Wir verurteilen die Anschläge in Paris am 13. November. Über 100 unschuldige Menschen aus der normalen Bevölkerung sind ihnen zum Opfer gefallen. Unsere Gedanken gelten ihnen und ihren Freund_innen und Angehörigen.

Facebook