Terminkalender

Kapitalismus: Ein krisenhaftes System
von Super User
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was hat Marx wirklich über den Kapitalismus gesagt? Wie kommt es zu Krisen und sind sie unvermeidlich? Bricht der Kapitalismus von selbst zusammen?

Im Vortrag werden die zentralen Elemente von Marx' „Kritik der Politischen Ökonomie“, also seiner Kapitalismustheorie, vorgestellt und erläutert, was diese von gängigen Wirtschaftstheorien unterscheidet. Danach wird es um verschiedene Erklärungsmodelle und -ansätze bei Marx und in der Diskussion im Anschluss an ihn gehen. Ein zentraler Punkt dabei wird sein zu zeigen, wie Marx Krisen als Teil der kapitalistischen Wirtschaft und aus deren Dynamik heraus erklärt – und nicht als Versagen einer politischen Steuerung oder „externe“ Störung. Der letzte Teil wird einer marxistischen Erklärung des „Finanzmarktkapitalismus“ und seiner Funktionsweise gewidmet sein.

Themenflugblatt Kapitalismus

Hintergrundartikel Staatsschulden und Finanzkrise

Karl Marx: Lohn, Preis, Profit

Gesamte Veranstaltungsreihe unter: http://www.sozialismus.net/marxgreat

Ort Veranstaltungsraum in der NachBar: Laudongasse 8, 1080 Wien