China

In einer chinesischen Fabrik des Elektronikgiganten Foxconn ist es erneut zu Selbstmorden von ArbeiterInnen gekommen. Hinter den Vorfällen stehen keine psychischen Probleme Einzelner, sondern ein mörderisches Produktionssystem.

Der Prenzlauer Berg in Berlin stöhnt ebenso auf wie Wien-Neubau oder die Langstrasse in Zürich: Der Mastermind hinter den Apple-Produkten iBook, iPhone oder iPod, Steve Jobs, ist tot. Während manche seiner Fans trauern, als wäre das eigene Kind verstorben, wollen wir hier den Fokus auf die Schattenseiten der Erfolgsmarke Apple legen.

Seit einigen Jahren beschäftigen wir uns ausführlicher mit der ökonomischen, sozialen und politischen Entwicklung Chinas. Der folgende Artikel soll eine Weiterführung unserer bisherigen Analysen darstellen.

Das Interesse an den Lebensbedingungen, Einstellungen und Kämpfen der chinesischen ArbeiterInnenklasse hat innerhalb der deutschsprachigen Linken in den letzten Jahren stark zugenommen. Ein neues Buch beschäftigt sich nun ausführlich mit der Klassenzusammensetzung und den Klassenkämpfen in China.