Parteien

Sie fordern eine Reform des Urheber- und Patentrechtes, wollen Datenschutz und Freiheitsrechte stärken und schreiben sich Transparenz und Mitbestimmung auf die Fahnen. Und kommen damit ziemlich gut an: Die Piraten. Erobern ein paar Computer-Nerds das politische System oder setzt das UnternehmerInnentum des digitalen Zeitalters die Segel, um etwas mehr von der Beute ab zu bekommen?

Nach langem Rätseln steht nun der Kanzlerkandidat der „Christlich Demokratischen Union“ (CDU) für die Bundestagswahl im September fest. Gegen SPD-Bundeskanzler Gerhard Schröder wird der Chef der CDU-Schwesterpartei CSU (Christlich-Soziale Union) Edmund Stoiber ins Rennen gehen. Zeit, sich die Pläne der bayrischen CSU anzusehen.