Rumänien

Im April dieses Jahres erkämpften die rund 13.000 ArbeiterInnen des dem französischen Renault-Konzern zugehörigen Autoherstellers Dacia im südrumänischen Pitesti nach dreiwöchigem Streik eine Lohnerhöhung von nahezu 30 Prozent.